IBS AG erschließt neuen Geschäftsbereich

Mittwoch, 21. Januar 2009 11:23
IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

HÖHR-GRENZHAUSEN - Die IBS AG (WKN: 622840), ein Anbieter von Softwarelösungen zur Produktivitätssteigerung von Unternehmen, gründet eine neue Beratungsgesellschaft. Unter dem Namen IBS Business Consulting GmbH soll die 100-prozentige Tochtergesellschaft den Bereich der Prozessberatung ausbauen.

Als Dienstleistungen wird die IBS Business Consulting GmbH Beratungen und Projektmanagement in den Bereichen Entwicklung, Logistik, Produktion sowie Qualitäts- und Performance-Management anbieten. Durch die Berater sollen Kunden bei der Prozessoptimierung unterstützt werden. Bela Kast, neuer Geschäftsführer der IBS Business Consulting GmbH, möchte den Fokus auf die Branchen Automotive OEM, Automotive Zulieferer, die Elektronik- und Hightech-Industrie sowie den Healthcare-Sektor legen. In den nächsten Jahren sollen weitere Industriebereiche erschlossen werden. Als kurzfristiges Ziel setzt sich Kast einen Umsatz der IBS Business Consulting GmbH im unteren Millionenbereich.

Meldung gespeichert unter: IBS AG excellence, collaboration, manufacturing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...