IBM erhält Aufträge aus Deutschland

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 10. September 2013 10:50
IBM Hauptgebäude New York

EHNINGEN (IT-Times) - Gleich zwei Aufträge für IBM: Sowohl die deutsche Cor&Fja AG als auch der Energiekonzern E.ON setzen auf die International Business Machines Corp.

Die Cor&Fja AG hat mit IBM eine neue, optimierte Laufzeitumgebung für die Cor&Fja Life Factory-Lebensversicherungslösung entwickelt und als „Ready for IBM Pure Systems“ zertifizieren lassen. Durch ein Software-„Pattern“ soll die Lösung „per Knopfdruck“ auf dem IBM PureApplication System, einem IBM Computersystem, automatisiert bereitgestellt werden. COR&FJA kündigte vor einigen Wochen an, das Produkt- und Dienstleistungsangebot zu straffen.

Meldung gespeichert unter: International Business Machines (IBM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...