Hynix bringt 1 GB DRAM für mobile Geräte

Montag, 13. August 2007 12:35
Hynix

SEOUL - Der südkoreanische Halbleiterproduzenten Hynix Semiconductor (WKN: A0HGYA) plant offenbar, einen 1-Gigabit DRAM Chip für mobile Geräte zu produzieren. Das teilte die Gesellschaft am heutigen Montag mit.

Der Chip ist nach Angaben von Hynix der bisher kleinste Chip für mobile Geräte. Er basiere auf der 66nm Technologie und arbeite mit 200 Megaherz, teilte Hynix mit. Der Datendurchsatz liege dank 32-bit I/O bei 1,6 GB pro Sekunde. Dennoch sei der Chip energiearm in der Anwendung und so in einem breiten Spektrum von mobilen Geräten einsetzbar.

Meldung gespeichert unter: Hynix

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...