Huawei Technologies: Auftrag von O2 Deutschland

Dienstag, 22. April 2008 16:53
Telefonica

HONGKONG - Gute Nachrichten gab es heute für Huawei Technologies aus Deutschland. O2, Mobilfunktochterunternehmen der spanischen Telefonica S. A. (WKN: 850775), beauftragte das chinesische Unternehmen mit der Netzaufrüstung.

Huawei Technologies ist als Telekommunikationsausrüster international tätig, ein Großteil der Aufträge kam in der Vergangenheit allerdings aus dem asiatischen Raum. O2 nutzt bislang unter anderem das Netz von T-Mobile, um Kunden eine möglichst umfassende Netzabdeckung anbieten zu können. Dies soll sich, so Presseberichte, nun allerdings ändern. Huawei werde im Rahmen des Auftrages, dessen finanzielles Volumen unbekannt ist, das bestehende Netz von O2 aufrüsten und erneuern.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...