HTC One mini soll im dritten Quartal 2013 kommen

Smartphones

Mittwoch, 3. Juli 2013 08:29
HTC-One_Smartphone.gif

TAIPEH (IT-Times) - Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC will offenbar schon im dritten Quartal eine kleinere Version seines Flagschiff-Smartphones auf den Markt bringen. Medienberichten zufolge könnte schon in den nächsten Monaten das HTC One mini auf den Markt kommen.

Das HTC One mini dürfte mit einem 4,3-Zoll großen 720p Display, sowie mit einem 1,4GHz Dual-Core Snapdragon 400 Prozessor und mit einer Ultra-Pixel-Kamera ausgerüstet sein, so der Branchendienst DigiTimes. Das Smartphone dürfte mit einem Metallrahmen ausgerüstet sein und über Frontlautsprecher verfügen. Über Android 4.2.2 Jelly Bean dürfte die HTC-Benutzeroberfläche Sense 5 zum Einsatz kommen. Früheren Medienberichten zufolge könnte HTC One mini bereits im August beim US-Mobilfunk-Carrier AT&T landen. (ami)

Meldung gespeichert unter: HTC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...