hotel.de verbuchte große Zuwächse im vierten Quartal 2007

Dienstag, 8. Januar 2008 13:26
hotel.de

NÜRNBERG - Die hotel.de AG (WKN: 691093) konnte im vierten Quartal 2007 das Buchungsvolumen deutlich erhöhen. Der Online-Hotelreservierungsdienst legte bei Hotelbuchungen um 55,5 Prozent zu.

Damit erzielte das vierte Quartal 2007 sogar höhere Wachstumsraten als das zweite und dritte Quartal des Jahres, die üblicherweise saisonbedingt stärker ausfallen. In den Monaten Oktober bis Dezember steigerte hotel.de das Volumen der im vierten Quartal getätigten Reservierungen von 55,3 Mio. Euro auf 85,9 Mio. Euro. Das Netto-Volumen nach Abreise (Volumen der im vierten Quartal stattgefundenen Übernachtungen) stieg im vierten Quartal um 44,9 Prozent auf 83,0 Mio. Euro (Vorjahreszeitraum: 57,3 Mio. Euro). Mit einem Plus beim Buchungsvolumen von 66,0 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat war der Dezember nach Unternehmensangaben der wachstumsstärkste Monat im vierten Quartal 2007.

Meldung gespeichert unter: hotel.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...