hotel.de verbucht Umsatzplus

Montag, 28. Februar 2011 10:54
Hotel.de_Logo.gif

NÜRNBERG (IT-Times) - Die hotel.de AG hat erste Kennzahlen zum Geschäftsjahr 2010 bekannt gegeben und demnach das vergangene Jahr mit einem Plus beim Umsatz und Ergebnis abgeschlossen.

So habe das Online-Reiseunternehmen hotel.de AG im Geschäftsjahr 2010 den Umsatz um 11,8 Prozent auf 36,17 Mio. Euro steigern können. Durch die gute Ertragsentwicklung erhöhte hotel.de das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 128,1 Prozent auf 2,03 Mio. Euro. Dementsprechend kletterte der Jahresüberschuss von 1,04 Mio. auf 1,78 Mio. Euro. Wie hotel.de angab, plane das Unternehmen eine Dividende von 0,47 Euro auszuschütten. Dr. Heinz Raufer, Vorstandsvorsitzender der hotel.de AG, sagte dazu: „Die Ertragsentwicklung spiegelt die ersten Skalierungseffekte aus unserer konsequent verfolgten Internationalisierungsstrategie wider.“ Die Kostensenkung der hotel.de AG begründete er mit der zunehmenden Automatisierung der Hotel-Anmelde- und -Verwaltungsprozesse und mit der Verbesserung beim Suchmaschinenmarketing. Alle Zahlen des Geschäftsjahres 2010 sollen ab dem 8. April 2011 vorliegen.

Meldung gespeichert unter: hotel.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...