Hotel.de halbiert Ergebnis

Online-Reisen

Mittwoch, 11. April 2012 17:19
Hotel.de_Logo.gif

NÜRNBERG (IT-Times) - Der Online-Reisedienst hotel.de hat heute seine endgültigen Zahlen für 2011 bekannt gegeben. Während der Umsatz des Unternehmens stieg, sank das Ergebnis deutlich.

Hotel.de konnte im vergangenen Jahr seinen Umsatz um 13,4 Prozent auf 41,02 Mio. Euro steigern. Der Auslandsanteil belief sich zuletzt auf 41,8 Prozent. Das Unternehmen wies außerdem ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 1,19 Mio. Euro aus. Das entspricht einer Verringerung dieses Wertes um 41,6 Prozent. Je Aktie erreichte hotel.de ein Ergebnis von 0.29 Euro. Im Vorjahr betrug dieses noch 0,47 Euro.

Meldung gespeichert unter: hotel.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...