hotel.de: Ergebnis rückläufig, Umsatz stagniert

Dienstag, 10. November 2009 11:59
hotel.de

NÜRNBERG (IT-Times) - Die hotel.de AG (WKN: 691093) meldete heute nach vorläufigen Zahlen für das dritte Quartal 2009 einen Umsatz sowie ein Ergebnis auf Vorjahresniveau. In den ersten neun Monaten präsentierte sich die Kennzahlenentwicklung weniger positiv.

Der Umsatz des dritten Quartals 2009 summierte sich auf 8,9 Mio. Euro und lag damit auf dem Niveau des Vorjahres. Es wurde ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 900.000 Euro verbucht, im Vorjahr waren es eine Mio. Euro.

In den ersten neun Monaten 2009 wurde ein Umsatz von 24,3 Mio. Euro erzielt, dieser fiel damit etwas geringer als der Vorjahreswert von 24,8 Mio. Euro aus. Das EBIT lag mit 600.000 Euro allerdings deutlich unter der Kennzahl von 2008 von 1,7 Mio. Euro. Es wurde ein Nettoergebnis von 700.000 Euro erzielt (Vorjahr: 1,3 Mio. Euro). Den vollständigen Quartalsbericht veröffentlicht hotel.de am 17. November dieses Jahres.

Meldung gespeichert unter: hotel.de

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...