Gute Nachrichten von Apple für Chip-Auftragsproduzenten wie TSMC

Chip-Herstellung

Freitag, 9. August 2013 17:59
Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. (TSMC)

EL SEGUNDO (IT-Times) - Apples Strategiewechsel in der Chip-Herstellung hat 2013 Vorteile für die Chiphersteller. Dies ergab eine Studie des Marktbeobachters IHS.

Apple will sich in puncto Chips vom Zulieferer Samsung lösen und die Aufträge an reine Chip-Fertigungsanlagen vergeben. Diese bieten Auftragsherstellung von Chips für andere Halbleiter-Zulieferer. Die wird auch den Markt für Vertrags-Chip-Herstellung beflügeln. Der Umsatz im Bereich reiner Halbleiter-Herstellung soll in 2013 um 21 Prozent klettern. In der gesamten Halbleiterbranche sollen die Einnahmen um fünf Prozent steigen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...