Group Business Software trennt sich von Beteiligungen

Mittwoch, 25. November 2009 15:32

FRANKFURT (IT-Times) - Die Group Business Software AG (WKN: 510450) strebt eine Umstrukturierung an. In diesem Zusammenhang will man sich auch von verschiedenen Beteiligungen trennen.

Group Business Software teilte daher heute in einer Pressemeldung den Verkauf der Anteile an der Group Business Software Holding Oy aus Helsinki mit. Zudem trennt man sich auch von der Beteiligung an Gedys IntraWare GmbH aus Petersberg und von dem damit verbundenen CRM-Geschäft im deutschsprachigen Raum. Der Verkauf der Anteile soll im Paket an Gedys IntraWare, ein Tochterunternehmen von Group Business Software, erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Group Business Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...