Googles Android Software in Notebooks von Asustek?

Freitag, 20. Februar 2009 11:34
Asustek Computer

TAIPEI - Der taiwanesische Computerhersteller Asustek Computer (WKN: A0NAKS) könnte Googles Android Operating System in die Eee-PCs einbauen. Damit würde der Software von Microsoft kräftig Wettbewerb gemacht.

Asustek Computer Inc. war Pionier auf dem Markt der Mini-Notebooks und ist System- und Komponentenlieferant für zahlreiche große Computerhersteller. Durch den Einsatz von Googles Android Software könnte Asustek nun kräftigen Wettbewerb für Microsofts Windows Software starten. Wie die US-Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf ein Interview mit Samson Hu, dem Vorstand von Asustek, berichtet, würde das Unternehmen derzeit an der Entwicklung eines Android-basierten Netbooks arbeiten. Allerdings sei noch kein endgültiges Produkt abschließend entwickelt.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...