Gartner: Finanzinstitutionen müssen sich entweder stark auf IT Innovationen konzentrieren oder diese weitgehend aussetzen um den wirtschaftlichen Abschwung zu überstehen

Dienstag, 4. November 2008 14:51
Gartner

Gartner: Finanzinstitutionen müssen sich entweder stark auf IT Innovationen konzentrieren oder diese weitgehend aussetzen um den wirtschaftlichen Abschwung zu überstehen

Die Gartner Analysten diskutieren Schritte zum Überleben von Finanzorganisationen während des Wirtschaftsabschwungs auf dem Gartner Symposium ITxpo 2008, 3.-7. Novemeber 2008 in Cannes

Laut dem IT-Marktforschung- und Beratungsunternehmen Gartner müssen sich Finanzorganisationen während des aktuellen wirtschaftlichen Abschwungs stark auf IT-Innovationen konzentrieren und radikale Veränderungen herbeiführen oder diese weitgehend aussetzen um die Kosten gering zu halten und sich so für spätere Aktivitäten zu wappnen. Unternehmen, die ein mittleres Risiko eingehen verschwenden ihre IT Budgets für eine schrittweise Modernisierung mit geringem Ertrag.

„Im Gegensatz zu den sogenannten „Fast Followers“, sind Unternehmen, die einen Mittelweg suchen unentschlossen oder Nachzügler. Sie verschwenden ihre IT-Budgets für eine schrittweise Modernisierung , die nur eine geringe oder garkeine Auswirkung auf ihr Geschäfte hat“, so Alistair Newton, Research Vice President bei Gartner auf dem Symposium ITxpo in Cannes.

Detaillierte Informationen finden sie in untenstehender Originalmeldung.

Weitere aktuelle Pressemitteilungen vom Gartner Symposium ITXpo in Cannes zu den Themen SOA und Halbleiter finden Sie hier:

Gartner Says Financial Crisis Will Remove More Than $25 Billion From Semiconductor Market in 2009

http://www.gartner.com/it/page.jsp?id=790718

Gartner Says the Number of Organizations Planning to Adopt SOA for the First Time Is Falling Dramatically

http://www.gartner.com/it/page.jsp?id=790717

------------------

Nützliche Links:

Homepage des Cannes Symposium/ITxpo: www.gartner.com/eu/symposiumfall

Zusätzlich werden täglich neue Videos, Bilder und weitere Neuigkeiten über die folgenden Web 2.0-Tools von Gartner verfügbar:

Gartner Twitter: http://www.twitter.com/gartner_inc

YouTube Channel: http://www.youtube.com/gartnervideo

FriendFeed: http://friendfeed.com/rooms/Gartner

Flickr: http://www.flickr.com/photos/27772229@N07/

Wenn Sie Fragen haben, weitere Informationen wünschen oder an einem Interview mit einem Gartner-Analysten interessiert sind, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Meldung gespeichert unter: Gartner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...