Gartner: Entwicklungsländer beeinflussen das zukünftige IT-Wachstum

Mittwoch, 20. Februar 2008 10:14
Gartner

Gartner: Entwicklungsländer beeinflussen das zukünftige IT-Wachstum

IT-Ausgaben in Entwicklungsregionen werden 2011 die 1,3-Billionen-Grenze erreichen

Nach Angaben des IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmens Gartner werden die Ausgaben für IT in Entwicklungsregionen in Asien/Pazifik, Lateinamerika, im Nahen Osten, Afrika und Osteuropa weiter ansteigen und das in einem Tempo, das das in der industrialisierten Welt bald überholt. Diese Entwicklungsregionen generieren im Jahr 2008 IT-Ausgaben in Höhe von 1,1 Billionen US-Dollar. Bis 2011 werden sie die 1,3-Billionen-Grenze erreichen und damit das weltweite IT-Wachstum wesentlich beeinflussen.

Die durchschnittliche Wachstumsrate für IT-Ausgaben in Entwicklungsregionen wird von 2006 bis 2011 um 8,5 Prozent ansteigen. Für gesättigte Märkte liegt die Rate bei 4,3 Prozent.

Gartner Says Emerging Regions Will Be a Major Force of IT Growth by 2011 IT

Spending in Emerging Regions Will Reach 1.3 Trillion in 2011

STAMFORD, Conn., February 20, 2008 — IT spending continues to rise in the emerging regions of Asia/Pacific, Latin America, the Middle East and Africa, and Eastern Europe at a pace far outstripping that of the industrialized world, according to Gartner, Inc. These emerging regions will generate IT spending of $1.1 trillion in 2008, and will grow to $1.3 trillion in 2011, becoming a major force of IT growth worldwide.

The compound annual growth rate (CAGR) for IT spending in emerging regions for 2006 through 2011 will be 8.5 percent versus 4.3 percent for mature markets. Gartner predicts that IT will become more of a catalyst for gross domestic product (GDP) increases in the years to come via more-efficient private organizations and competitiveness among countries.

Meldung gespeichert unter: Gartner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...