Fusion von Telefonica Tochter?

Montag, 27. Januar 2003 16:32
Telefonica

Telefonica SA (NYSE: TEF; WKN: 850775): Laut spanischen Medien wird die Telefonica Digitalfernsehtochter Via Digital mit Canal Satelite fusionieren. Canal Satelite ist die konkurrierende Digitalfernsehsparte von Sogecable SA, dem drittgrößten Bezahlfernsehsender Europas.

Die Fusion der beiden Abonnementdienste wurde bereits im Dezember von der spanischen Regierung abgesegnet. Die Regierung verordnete jedoch gewisse Bedingungen. So dürfen die Preise für die Fernsehdienste in diesem Jahr nicht erhöht werden. Im Zeitraum von 2004 bis 2006 dürfen die Preise nur unterhalb der Inflationsrate erhöht werden. Telefonica und Sogecable hatten jedoch einen Beschluss über die Fusion nach hinten verzögert, um die Regierung zur Aufgabe ihrer Positionen zu bewegen. Den spanischen Medien zufolge haben die Vorstände von Telefonica und Sogecable ihr Vorgehen jedoch überdacht und wollen die Fusion ihrer Konzerntöchter weiter vorantreiben, in der Hoffnung, dass die Regierung im Nachhinein einer Änderung der Abonnementpreise zustimmt.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...