FT: Siemens forciert Ausstieg bei Joint Venture mit Nokia

Montag, 25. Februar 2013 09:12
Nokia Siemens Networks Logo

ESPOO (IT-Times) - Im April dieses Jahres endet die Joint Venture-Vereinbarung zwischen Siemens und Nokia. Einem Bericht der Financial Times zufolge will der deutsche Konzern diese Gelegenheit nutzen, seinen Anteil an Nokia Siemens Networks drastisch zu reduzieren.

Auf unter 20 Prozent könnte die Beteiligung der Siemens AG an dem deutsch-finnischen Joint Venture mit Nokia Oyj (WKN: 870737) sinken, heißt es in einem gestern veröffentlichten Online-Bericht der Financial Times unter Berufung auf eine dem Unternehmen nahestehende Person. Sicher sei diese Reduzierung der Siemens-Beteiligung an dem krisengeplagten Gemeinschaftsunternehmen allerdings nicht.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...