Facebooks WhatsApp erreicht 700 Millionen Nutzer

Mobile Messaging

Mittwoch, 7. Januar 2015 08:30
Facebook - WhatsApp Logo

MENLO PARK (IT-Times) - Der von Facebook übernommene Mobile-Messaging-Dienst WhatsApp wächst weiter in einem atemberaubenden Tempo. Wie WhatsApp-Mitgründer Jan Koum im Facebook-Post mitteilt, hat WhatsApp inzwischen die Marke von 700 Millionen Nutzern im Monat erreicht, nach 600 Millionen Nutzern im August 2014.

WhatsApp hat damit mehr Nutzer als jede andere Messaging App, womit WhatsApp de facto zum Synonym für Text-Messaging geworden ist. WhatsApp hat damit binnen eines Jahres rund 300 Millionen neue Nutzer gewonnen. Im ersten Halbjahr 2014 hat WhatsApp rund 15 Mio. Dollar umgesetzt, dabei aber einen Verlust von 230 Mio. Dollar eingefahren. Facebook hatte WhatsApp Anfang 2014 für 22 Mrd. Dollar aufgekauft. (ami)

Meldung gespeichert unter: WhatsApp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...