Facebooks Instagram zielt weiter auf Snapchat - Face Filters vorgestellt

Social Media: Instagram erhält mit Face Filters und Rewind neue Funktionen

Mittwoch, 17. Mai 2017 09:29

MENLO PARK (IT-Times) - Facebook hat seiner Foto-Sharing-App Instagram ein weiteres Update spendiert. Mit Face Filters wandelt Instagram weiter auf den Spuren seines großen Konkurrenten Snapchat.

Instagram Face Filters

Zunächst unterstützt Instagram acht verschiedene Sets an Face Filters. Mithilfe von Face Filters können Nutzer ihre Selfies mit besonderen Effekten (Hasenohren, Schmetterlingskronen etc.) verzieren. Ähnliche Features hat Snap bereits in seiner Snapchat App eingeführt.  

Die Face Filters von Instagram werden beim Öffnen der Kamera und beim Antippen des Face Icon aktiviert. Die Funktion kann sowohl mit der Front- als auch mit der Rückseitenkamera genutzt werden. Zudem funktioniert das Feature auch mit „Boomerang“ Videoclips, so Instagram im Blog.

Gleichzeitig rollt Instagram auch neue Creative Tools für die Kamera aus. So können Instagram-Nutzer Videos mit „Rewind“ auch im Rückwärtslauf abspielen. Mit einem neuen Hashtag-Sticker können Instagram-Nutzer außerdem ihre Storys weiter aufwerten und individuell gestalten.  

Meldung gespeichert unter: Instagram

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...