Facebook und WhatsApp wollen BlackBerry nicht mehr unterstützen

Mobile Apps: Unterstützung für BlackBerry OS 10 läuft Ende 2016 aus

Dienstag, 22. März 2016 08:18
Facebook - WhatsApp

MENLO PARK (IT-Times) - Rückschlag für alle BlackBerry-Fans. Facebook und dessen Messaging App WhatsApp wollen den Support für alle BlackBerry OS 10 Geräte bis Jahresende 2016 einstellen - bei BlackBerry äußerte man sich extrem enttäuscht im Blog-Post über diese Entscheidung.

Neben BlackBerry OS 10 wird WhatsApp auch Nokia Symbian, sowie Android 2.1/2.2 sowie Windows 7.1 nicht mehr unterstützen. Die Facebook-Tochter begründet seine Entscheidung im Blog damit, dass diese Systeme nicht mehr Funktionen bieten, um die Features der Mobile App in Zukunft weiterzuentwickeln.

Meldung gespeichert unter: WhatsApp

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...