Facebook stößt Telekom-Infrastrukturprojekt an - Intel, Nokia und Deutsche Telekom machen mit

Telecom Infra Project (TIP)

Montag, 22. Februar 2016 16:38
Facebook Connectivity

BARCELONA (IT-Times) - Im Rahmen des 2016 Mobile World Congress in Barcelona hat Facebook ein neues Projekt vorgestellt. Mit dem Telecom Infra Project (TIP) will das soziale Netzwerk neue Kommunikationstechniken (Hardware etc.) fördern.

Ein ähnliches Projekt hatte Facebook vor fünf Jahren im Bereich Computing mit dem Open Compute Project (OCP) angestoßen. Wie beim Start des Open Compute Project (OCP) hat Facebook eine ganze Reihe von Partnern begrüßen können. Mit von der Partie sind demnach führende Telekomnetzbetreiber wie die Deutsche Telekom, die BT-Tochter EE, Globe Telecom und SK Telecom aus Südkorea.

Ebenfalls mitmachen werden der Halbleiterkonzern Intel sowie der Telekomausrüster Nokia, sowie der IP-Rechenzentrenbetreiber Equinix. Einige Partner des neuen Projekts - wie Intel und Nokia - wollen Referenz-Designs teilen, so Facebook im Blog-Post.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...