Expedia verfehlt Erwartungen - Hotwire wird zum Bremsklotz

Online-Reiseagentur mit Zahlen

Freitag, 26. Juli 2013 15:29
Expedia

BELLEVUE (IT-Times) - Der Online-Reisespezialist Expedia hat im vergangenen zweiten Quartal 2013 die Gewinnerwartungen des Marktes deutlich verfehlt. Im frühen Handel präsentieren sich Expedia-Aktien deutlich leichter und verlieren 23 Prozent an Wert.

Für das vergangene zweite Quartal 2013 meldet Expedia (Nasdaq: EXPE, WKN: A1JRLJ) einen Umsatzanstieg um rund 16 Prozent auf 1,21 Mrd. US-Dollar, nach Einnahmen von 1,04 Mrd. Dollar im Jahr vorher. Das Geschäft mit Flugtickets kletterte um acht Prozent, während das Werbegeschäft um 37 Prozent anzog. Dabei profitierte Expedia vor allem von seiner Hotel-Metasuchmaschine Trivago. Die vermittelten Hotelübernachtungen zogen um 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Die Bruttobuchen kletterten um 13 Prozent auf 10,12 Mrd. Dollar.

Der operative Gewinn schrumpfte gegenüber dem Vorjahr um 39 Prozent auf 94,3 Mio. US-Dollar, nach 154,4 Mio. Dollar im Jahr vorher. Der Nettogewinn ging auf 71,5 Mio. Dollar oder 51 US-Cent je Aktie zurück, nach einem Profit von 105,2 Mio. Dollar oder 76 US-Cent je Aktie im Jahr vorher. Insgesamt wies Expedia einen Nettogewinn von 64 US-Cent je Aktie aus und verfehlte damit die Markterwartungen der Analysten deutlich, die zuvor mit einem Nettogewinn von 39 US-Cent je Aktie gerechnet hatten.

Meldung gespeichert unter: Online-Reisen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...