Evergreen Solar verliert Marketing-Chef ohne Ersatz

Freitag, 25. September 2009 11:31
Evergreen Solar

MARLBORO (IT-Times) - Das Solarunternehmen Evergreen Solar Inc. (Nasdaq: ESLR, WKN: 578949) muss nach dem Rücktritt des Senior Vice President Marketing and Sales das Management-Board umbauen.

Wie das Unternehmen mitteilte, verlasse der SVP Dr. J. Terry Bailey das Unternehmen, welches mit der String-Ribbon-Technologie ein eigenes Fertigungsverfahren zur Herstellung von multikristallinen Solarwafern benutzt, um bei einem anderen Solarunternehmen als Chief Executive Officer (CEO) tätig zu werden. Ersetzt wird seine Position durch die Kompetenzerweiterung des bestehenden Managements.

So erklärte Evergreen Solar, dass der Chairman, President und CEO des Unternehmens, Richard M. Feldt, nun auch die Führung und die Verantwortung des Marketing und Sales Bereichs übernehmen wird, dies allerdings auf temporärer Basis. Der Evergreen Solar CFO Michael El-Hillow wird zudem weitere Verantwortung für die Bereiche „Global Operations“ und „Administrations“ annehmen.

Meldung gespeichert unter: Evergreen Solar

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...