Ergebnis von Realtime Technology kann mit Umsatz nicht mithalten

Freitag, 2. September 2011 12:35
Realtime Technology

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Realtime Technology AG gab die Zahlen für das erste Halbjahr 2011 bekannt. Dabei war das Ergebnis rückläufig.

Die Realtime Technology AG meldete für das erste Halbjahr 2011 einen Umsatz von 25,92 Mio. Euro, gegenüber 23,3 Mio. Euro im Vorjahr. Das EBITDA fiel von 4,1 Mio. Euro im Vorjahr auf nunmehr 2,8 Mio. Euro. Das Unternehmen musste ebenfalls beim EBIT einbüßen, welches von 3,05 Mio. Euro auf 1,29 Mio. Euro sank. Das Ergebnis vor Steuern verringerte sich auf 1,03 Mio. Euro, gegenüber 4,05 Mio. Euro in 2010.

Meldung gespeichert unter: Realtime Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...