EM.TV: Schadensersatz-Welle rollt an

Mittwoch, 3. Januar 2001 14:53
Constantin Medien

MÜNCHEN (internetaktien.de) - EM.TV & Merchandising AG (WKN: 568480) Wie die Financial Times Deutschland berichtete, sollen auf das angeschlagene Medien-Unternehmen EM.TV und seinen Firmenleiter Thomas Haffa, sowie auf das frühere Vorstandsmitglied Florian Haffa Schadensersatzforderungen in mehrstelliger Millionenhöhe zukommen.

Etwa 100 verärgerte Aktionäre wollen Entschädigungen in einem außergerichtlichen Vergleich erzielen. Von einer anderen Investorengruppe werden ebenfalls im Monat Januar Schadensansprüche in Millionenhöhe erwartet. Insgesamt werden alleine die Forderungen dieser beiden Interessengruppen auf über 10 Mio. DM geschätzt.

Meldung gespeichert unter: Filme

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...