Ecommerce Alliance: Umsatzeinbruch und rote Zahlen

Mittwoch, 28. April 2010 12:40
Ecommerce Alliance

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Ecommerce Alliance plc. (WKN: A0QZ0E) präsentierte die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2009. Das Unternehmen, früher unter dem Namen getmobile europe plc bekannt, konnte dabei nicht an das Vorjahr anknüpfen.

Ecommerce Alliance meldete einen Umsatz von 25,7 Mio. Euro nach 101,5 Mio. Euro im Vorjahr. Auch das EBITDA hatte unter dem Umsatzeinbruch zu leiden. Nach plus 3,2 Mio. Euro in 2008 wurden nun minus 1,3 Mio. Euro ausgewiesen. Das Ergebnis nach Steuern lag mit minus 13,2 Mio. Euro ebenfalls in den roten Zahlen (Vorjahr: plus 2,5 Mio. Euro). Der Verlust je Aktie betrug in 2009 rund 1,39 Euro, in 2008 hatte man noch einen Gewinn von 26 Cent verbucht.

Meldung gespeichert unter: Ecommerce Alliance

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...