eBay kehrt mit eigener Webseite nach China zurück

Montag, 25. Juni 2007 10:24
eBay

BEIJING - Der amerikanische Online-Auktionator eBay (Nasdaq: EBAY, WKN: 916529) ist in den chinesischen Online-Auktionsmarkt zurückgekehrt und hat seine überarbeitete Webseite eBay.cn in Betrieb genommen.

Mit eBay.cn will das Unternehmen sowohl Geschäftskunden als auch Privatkunden ansprechen, die Waren an internationale Kundschaft verkaufen wollen. Nachdem eBay in den vergangenen Jahren Marktanteile mit seiner Webplattform Eachnet an Taobao verloren hatte, entschloss sich das Unternehmen zu einer engen Kooperation mit dem Internet-Portal TomTom. eBay brachte seine Eachnet-Aktivitäten in TomTom ein, wobei Tom Online jüngst ebenfalls eine neue Eachnet-Seite vorstellte.

Meldung gespeichert unter: eBay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...