eBay Enterprise setzt auf die IBM Cloud

E-Commerce und Cloud Computing

Freitag, 30. Januar 2015 15:54
IBM Unternehmenslogo

ARMONK (IT-Times) - IBM kann einen weiteren Prestige-Kunden für sein Cloud-Infrastrukturangebot gewinnen. Die eBay-Tochter eBay Enterprise wird künftig auf die Hybrid Cloud Plattform von IBM setzen, um sein Magento Hosting Partner Ökosystem zu erweitern.

Die-Einheit Magento betreut weltweit mehr als 240.000 Händler und gilt als die führende E-Commerce-Plattform für Business-Kunden und Händler. Zu den Magento-Kunden gehören unter anderem BOXPARK, Munchkin, Rebecca Minkoff und Harvey Nichols und andere. Die IBM Cloud Lösung basiert auf der SoftLayer Infrastruktur. IBM betreibt inzwischen ein globales Cloud-Netzwerk bestehend aus mehr als 40 Cloud-Zentren.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...