DreamWorks und Netflix kündigen neue Original-Serien an

Streaming-TV

Donnerstag, 13. März 2014 16:19
Netflix_logo.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Der US-Animationsspezialist DreamWorks Animation und der Streaming-Anbieter Netflix kündigen neue TV-Serien an, die in 2014 exklusiv für Netflix-Mitglieder zu sehen sein sollen.

Der Lemuren-König „King Julien“ - bekannt aus dem Animationsfilm Madagascar - bekommt seine eigene TV-Serie. Auch der gestiefelte Kater „Puss in Boots“ aus dem gleichnamigen Animationsfilm wird seine eigene TV-Serie erhalten. Die Animations-Serie „Veggie Tales in the House“ wird das exklusive TV-Angebot bei Netflix in 2014 weiter abrunden. Darüber hinaus wird es neue Folgen der erfolgreichen Animationsserie „Turbo FAST“ geben, die ab dem 4. April zum Streaming auf Netflix bereitsteht. Die erste Original-Serie für Kinder startete Netflix bereits an Weihnachten 2013, die sofort erfolgreich war. DreamWorks Head of Television Margie Cohn zeigte sich sehr zufrieden über die Partnerschaft mit Netflix, erlaubt die Streaming-Plattform sehr viele Möglichkeiten.

Meldung gespeichert unter: Internet TV (IPTV)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...