DreamWorks und Disney vor Film-Deal?

Montag, 9. Februar 2009 10:00
WaltDisney_logo.gif

NEW YORK - Wie das Wall Street Journal berichtet, stehen der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney (NYSE: DIS, WKN: 855686) und das Filmstudio DreamWorks SKG unmittelbar vor einer Einigung im Vertrieb.

Demnach wird Disney etwa sechs Filme pro Jahr für DreamWorks SKG vermarkten. Daneben soll Disney dem US-Filmstudio auch bei der Finanzierung der Filme unter die Arme greifen. Im Gespräch ist demnach ein Darlehn bzw. eine Kreditlinie in Höhe von 150 Mio. US-Dollar, wie es heißt. Im Rahmen des Deals sollen Disney rund acht Prozent an Vertriebsprovisionen zustehen, so das Journal. Offiziell wollten sich die beiden Unternehmen aber noch nicht zu einem möglichen Vertrag äußern.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...