Disney übernimmt Spiele-Entwickler Wideload Games

Mittwoch, 9. September 2009 17:02
The Walt Disney Company

BURBANK (IT-Times) - Disney Interactive Studios, ein Tochterunternehmen der Walt Disney Co. (NYSE: DIS, WKN: 855686), meldete eine Übernahme. Das Objekt der Begierde kommt dabei aus der Interactive Entertainment-Branche.

Wideload Games Inc. aus Chicago ist ein Spiele-Entwickler und unter anderem durch die Halo-Serie bekannt. Unternehmensgründer und derzeitiger CEO Alexander Seropian wird nach der Übernahme zu Disney Interactive Studios wechseln. Dort nimmt Seropian das Amt des Vice President of Creative wahr, das aus diesem Anlass neu geschaffen wurde. Seropian sei künftig für die kreative Entwicklung im Videospiel-Portfolio von Disney verantwortlich, so das Unternehmen in einer Pressemeldung.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...