Disney Online schluckt Kaboose-Assets

Donnerstag, 2. April 2009 10:05
Kaboose_logo.gif

HOLLYWOOD - Der US-Unterhaltungskonzern Walt Disney (NYSE: DIS, WKN: 855686) hat über seine Einheit Disney Online verschiedene Vermögenswerte der kanadischen Kaboose übernommen. Der Kaufpreis für die Assets beträgt nach Firmenangaben 23,3 Mio. Kanada-Dollar bzw. 18,4 Mio. US-Dollar.

Die Transaktion umfasst dabei die Domain Kaboose.com und andere Internetseiten wie Babyzone.com, AmazingMoms.com, Funschool.com und Zeeks.com. Die übernommenen Assets von Kaboose sollen in das Disney Online-Angebot eingebunden werden, heißt es. Mit dem Vorstoß will Disney Online insbesondere sein Webangebot im Bereich Familien und Kinder verstärken.

Meldung gespeichert unter: The Walt Disney Company

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...