Digital River: Investor George Soros beteiligt sich mit 7,98 Prozent

Freitag, 30. März 2012 15:19
Digital River

MINNETONKA (IT-Times) - Die Aktien des E-Commerce und Softwarespezialisten Digital River legen vorbörslich deutlich zu, nachdem bekannt wurde, dass sich der Großinvestor George Soros mit 7,98 Prozent an dem E-Commerce Softwareanbieter beteiligt hat, wie Briefing.com mit Verweis auf ein SEC-Filing berichtet.

Bei der Beteiligung handelt es sich um eine passive Beteiligung, wie es heißt. Im Detail wurden 3,084 Millionen Digital River-Aktien von Soros Fund Management erworben. Für das laufende Märzquartal rechnen Analysten bei Digital River mit einem Quartalsumsatz von 100 Mio. Dollar sowie mit einem Nettogewinn von 29 US-Cent je Aktie. (ami)

Meldung gespeichert unter: Digital River

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...