Constantin Medien will ausgeglichenes Ergebnis in 2012

Prognose

Mittwoch, 27. Juni 2012 17:56
Constantin Medien

ISMANING (IT-Times) - Die Constantin Medien AG bestätigte auf der heute stattfindenden Hauptversammlung die Erwartungen für das laufende Geschäftsjahr. Man will die eigenen Prognosen aber übertreffen.

Auf der heutigen Hauptversammlung der Constantin Medien AG bestätigte das Unternehmen die Prognosen für das Jahr 2012. Demnach will Constantin Medien seinen Umsatz auf bis zu 480 Mio. Euro steigern. Neben einer positiven Ertragslage, rechnet das Medienunternehmen außerdem mit einem ausgeglichenen Nettoergebnis. Im Vorjahr musste Constantin Medien hier noch rote Zahlen ausweisen.

Dabei betonte CEO Bernhard Burgener in der Pressemitteilung der Constantin Medien AG (WKN: 914720), dass man die eigenen Ziele nicht nur erreichen, sondern auch gerne besser abschneiden will als geplant. (kro/rem)

Meldung gespeichert unter: Free-TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...