comScore: Online-Shopper geben knapp 22 Mrd. US-Dollar aus

Montag, 13. Dezember 2010 10:19
Amazon Window Shop Logo

RESTON (IT-Times) - Das US-Weihnachtsgeschäft ist in vollem Gange und Online-Händler wie Amazon.com freuen sich über gute Geschäfte. In den ersten 40 Tagen der diesjährigen Weihnachtssaison von November bis Dezember haben Online-Shopper mehr als 21,95 Mrd. US-Dollar für Online-Weihnachtseinkäufe ausgegeben, ein Zuwachs von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr, so die Marktforscher aus dem Hause comScore.

Allein in der vergangenen Woche bis zum 10. Dezember wurden 5,15 Mrd. US-Dollar online ausgegeben, ein Zuwachs von elf Prozent. Laut comScore seien Amerikaner bereit, in diesem Jahr mehr für Weihnachtskäufe auszugeben. Auch in dieser Woche erwarten die Marktforscher, dass an einem Tag mehr als eine Mrd. Dollar für Weihnachtseinkäufe ausgegeben werden - mit dem heutigen „Green Monday“ startet die Woche mit einem der geschäftsträchtigen Tage überhaupt im diesjährigen Weihnachtsgeschäft.

Meldung gespeichert unter: Amazon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...