Compal Electronics plant Touch-Sensor Produktion

Mittwoch, 1. Juni 2011 11:02

TAIPEH (IT-TIMES) - Der Notebook-Auftragshersteller Compal Electronics wird künftig Touch-Sensoren im Rahmen einer In-House-Produktion herstellen.

Für diese Maßnahme hat Compal Electronics von Chunghwa Picture Tubes im Dezember 2010 eine Fertigungsanlage erworben. Der Kaufpreis der Anlage lag bei 1,4 Mrd. New Taiwan Dollar oder 44,0 Mio. US-Dollar. Nach ersten Informationen wird die Produktion im September 2011 anlaufen. Monatlich sollen bis zu eine Millionen Sensoren vom Band laufen. Die hergestellten Touch-Sensoren sollen größtenteils für Tablet-PCs der Marken Acer Inc. und Lenovo Group Ltd. verwendet werden. Dies ging heute aus einem Bericht des Online-Branchendienstes Digitimes hervor.

Meldung gespeichert unter: Compal Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...