Compal Electronics erhält Aufträge von Dell

Montag, 27. Juni 2011 11:47

TAIPEI (IT-Times) - Das taiwanesische Notebook-Auftragshersteller Compal Electronics hat Aufträge über die Herstellung von zehn Millionen Business-Use-Notebooks von Dell Inc. erhalten.

Insgesamt soll Compal bis zum Jahr 2012 zehn Millionen Business-Use-Notebooks herstellen. Bisher belief sich der Auftrag von Dell an Compal auf sieben bis acht Millionen Stück. An Foxconn wurde ein Auftrag über die Produktion von zwei bis drei Millionen Notebooks erteilt. Dann entschied sich Dell dazu, künftig Aufträge zu Business-Use-Notebooks an Compal zu vergeben. Damit ist davon auszugehen, dass Conmpal im Jahr 2012 rund 90 Prozent aller von Dell verkauften Business-Notebooks herstellen wird. Dies berichtete heute der Online-Branchendienst DigiTimes.

Meldung gespeichert unter: Compal Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...