Compal Electronics baut weiter Kapazitäten aus

Mittwoch, 23. Juni 2010 17:17

TAIPEH (IT-TIMES) - Compal Electronics Inc., zweitgrößer Notebook-Auftragshersteller der Welt, wird ein neues Werk für Notebooks in China errichten.

2011 sollen die ersten Notebooks die neue Fertigungsstätte in Chongqing verlassen, so berichtete ChinaTechNews.com. Demnach habe der Standort Chongqing nun vier große taiwanesische Notebook-Auftragshersteller angezogen. Neben Compal Electronics sind auch Hon Hai Precision Industry, Quanta Computer und Inventec an diesem Standort angesiedelt.

Meldung gespeichert unter: Compal Electronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...