CMGI findet Käufer für uBid

Freitag, 4. April 2003 15:17

Der Internet-Venturefond CMGI (Nasdaq: CMGI, WKN: 898138) findet in der Gesellschaft Takumi Interactive einen Käufer für seinen Internet-Auktionsdienst uBid. CMGI hatte die Online-Einkaufsplattform im Jahre 2000 für 407 Mio. US-Dollar in Aktien übernommen und wollte das Unternehmen später einmal an die Börse führen. Durch den Niedergang der New Economy geriet auch der Fahrplan für den uBid-Börsengang ins wanken. Der nunmehr erfolgte Verkauf von uBid an Takumi ergänzt den Konsolidierungskurs des angeschlagenen Venturefonds CMGI, welcher seit geraumer Zeit rote Zahlen schreibt.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...