CMGI schluckt Open Channel Solutions

Mittwoch, 20. Februar 2008 15:04

Der US-Beschaffungsspezialist und ehemalige Venture-Fond CMGI übernimmt den eBusiness-Spezialisten Open Channel Solutions, Inc. (OCS) für rund 24,5 Mio. US-Dollar in bar. CMGI geht davon aus, die Übernahme im dritten Fiskalquartal 2008 abschließen zu können. CMGI wird netto 11,0 Mio. Dollar bezahlen sowie die restlichen Verbindlichkeiten des Unternehmens übernehmen.

CMGI geht davon aus, dass sich der Zukauf neutral gegenüber der Gewinnentwicklung im laufenden Jahr verhalten wird. Im nachfolgenden Jahr soll sich die Akquisition aber gewinnsteigernd auswirken. OCS ist nicht zuletzt für seine Poetic-Softwarereihe bekannt. Zu den OSC-Kunden zählen unter anderem Autodesk, Hewlett-Packard und Novell.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...