Clearwire will noch mehr Geld aufnehmen - Platzierungsvolumen aufgestockt

Donnerstag, 8. Dezember 2011 10:28
Clearwire_logo.gif

BELLEVUE (IT-Times) - Der finanziell angeschlagene WiMAX-Spezialist Clearwire Corp will noch mehr Aktien ausgeben und dadurch insgesamt 350 Mio. US-Dollar aufnehmen. Damit wird das bisherige Platzierungsvolumen um 50 Mio. US-Dollar aufgestockt.

Clearwire (Nasdaq: CLWR, WKN: A0RDN8) will eigenen Angaben zufolge 175 Millionen Anteile zu 2,00 US-Dollar bei den Anlegern platzieren. Das Angebot liegt damit um 12 Prozent unter dem Vortagesschlusskurs an der Nasdaq, nachdem Clearwire-Papiere am Vortag bei 2,28 US-Dollar lag.

Meldung gespeichert unter: SoftBank

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...