Cisco Systems will 1,0 Mrd. Dollar in England investieren

Cisco setzt auf Internet of Things (IoT)

Freitag, 10. Juli 2015 09:17
Cisco Systems

LONDON (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems will in den nächsten drei bis fünf Jahren 1,0 Mrd. US-Dollar im Vereinigten Königreich investieren, um insbesondere Start-ups im Bereich Internet of Things (IoT) zu unterstützen.

Mit dem Geld will Cisco Systems die nächste Phase der Digitalisierung in Großbritannien vorantreiben, so der Noch-Cisco-Chef John Chambers. Die Investitionsoffensive folgt, nachdem Cisco bereits in 2011 zugesagt hatte, 500 Mio. Dollar für Bildung und Innovationen in England zu investieren.

Meldung gespeichert unter: Internet of Things (IoT)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...