Cisco Systems kauft US-Sicherheitsberater Neohapsis

Cloud Security Services

Donnerstag, 11. Dezember 2014 10:43
Cisco Systems

SAN JOSE (IT-Times) - Der US-Netzwerkausrüster Cisco Systems kündigt die Übernahme des US-Sicherheitsspezialisten Neohapsis an. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Chicago ansässige Neohapsis gilt als Sicherheitsberater, der Firmenkunden bei der Bewältigung und Umsetzung von Sicherheitsprojekten im Bereich Mobile und Cloud Computing hilft. Das US-Unternehmen bietet dabei Risiko-Management, Info-Sicherheitsservices, Compliance Services, Cloud- und Mobile Security Lösungen für Fortune 500 Kunden an. Das Neohapsis-Team soll in die Cisco Security Services Organisation unter Leitung von Senior Vice President und General Manager Bryan Palma integriert werden. Bei Cisco Systems geht man davon aus, dass die Akquisition im zweiten Fiskalquartal 2015 abgeschlossen werden kann.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...