Cirrus Logic verzeichnet höhere Umsätze

Dienstag, 10. Januar 2012 10:14
Cirrus-Logic_logo.gif

AUSTIN (IT-Times) - Der US-Chiphersteller Cirrus Logic hat im vergangenen dritten Fiskalquartal 2012 deutlich mehr umgesetzt als erwartet. Gleichzeitig blickt das Unternehmen optimistisch auf das laufende vierte Fiskalquartal 2012. Cirrus Logic-Aktien präsentieren sich nachbörslich deutlich fester und legen um rund acht Prozent zu.

Nach vorläufigen Zahlen zufolge konnte Cirrus Logic im vergangenen Dezemberquartal 122 Mio. US-Dollar umsetzen, was ein Zuwachs von 28 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Die Einnahmen aus dem Audio-Geschäft dürften sich dabei auf 105 Mio. Dollar summieren, während das Unternehmen im Energieproduktgeschäft rund 17 Mio. Dollar umsetzte.

Meldung gespeichert unter: Cirrus Logic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...