Cirrus Logic: Umsatz steigt, Ergebnis bricht ein

Freitag, 21. Oktober 2011 17:52

AUSTIN (IT-Times) - Der US-Chipentwickler und Fabless Halbleiterhersteller Cirrus Logic muss für das vergangene Quartal deutliche Verluste vermelden.

So berichtet Cirrus Logic von einem geringfügigen Umsatzanstieg auf 101,6 Mio. US-Dollar im zweiten Quartal 2012, nachdem im Vorjahr Einnahmen von 100,5 Mio. Dollar verzeichnet wurden. Der Nettogewinn fiel auf fast ein Drittel mit 11,2 Mio. Dollar oder 17 US-Cent je Aktie (verwässert), nach einem Plus von 30,9 Mio. Dollar oder 42 US-Cent je Aktie im Vorjahresquartal.

Meldung gespeichert unter: Cirrus Logic

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...