Chip-Joint Venture von Renesas und NEC plant Gewinn ab 2012

Dienstag, 15. Dezember 2009 17:15
NEC

TOKIO (IT-Times) - Das Gemeinschaftsunternehmen von NEC Electronics Corp. (WKN: 812960) und Renesas Technology Corp. existiert zwar offiziell noch nicht, dennoch hat man schon ehrgeizige Pläne für Zukunft. Binnen zwei Jahren soll die Gewinnschwelle geknackt werden.

Renesas Technology und NEC Electronics wollen sich im April kommenden Jahres zur Renesas Electronics zusammenschließen. Ziel ist die Zusammenlegung des jeweiligen Halbleitergeschäftes. Obwohl die Fusion noch nicht abgeschlossen ist, geht man bei beiden Unternehmen davon aus, bald schwarze Zahlen schreiben zu können. Nach Informationen des US-TV-Senders Bloomberg will man im März 2012, wenn das Geschäftsjahr 2011 endet, ein positives Nettoergebnis vorweisen können.

Meldung gespeichert unter: NEC

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...