China Mobile: Vodafone und HP investieren

Donnerstag, 10. Januar 2002 14:49
China Mobile

China Mobile (Hongkong: 0941, WKN: 909622): Der größte Mobilfunkanbieter in China wird Investitionen in seine Tochtergesellschaft für mobile Datendienste von Vodafone und HP erhalten. Dies teilte ein Unternehmenssprecher am Donnerstag mit. Für insgesamt 397,53 Mio. HK-Dollar werden HP und Vodafone Anteile an der Tochtergesellschaft Aspire Holdings kaufen. Aspire beschäftigt sich mit Systemintegration, Softwareentwicklung und dem technischen Support von mobilen Datensystemen in China.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...