China lockert Gesetze für Spielekonsolen: Neue Chance für Sony, Microsoft & Co.?

Spielekonsolen

Montag, 27. Juli 2015 09:47
Sony

BEIJING (IT-Times) - Gut 14 Jahres galt in China ein Verbot für den Verkauf von Spielekonsolen. Nachdem dieses Verbot in 2014 für die Freihandelszone in Shanghai bereits aufgehoben wurde, gibt es nun weitere rechtliche Neuerungen.

Im Rahmen der neuen Gesetze können lokale und ausländische Hersteller von Spielkonsolen nun in ganz China produzieren und verkaufen, wie das Wall Street Journal mit Verweis auf eine Statement vom chinesischen Kulturministerium berichtet. Dies war zuvor nur in der Freihandelszone in Shanghai möglich.

Meldung gespeichert unter: PlayStation

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...