Cerner schluckt Resource Systems

Donnerstag, 12. Mai 2011 15:35
Cerner_logo.gif

KANSAS CITY (IT-Times) - Der IT-Gesundheitsspezialist Cerner Corporation hat sich durch eine Übernahme verstärkt und den US-Software- und Systemspezialisten Resource Systems übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Resource Systems ist der Entwickler des elektronischen Point-of-Care Systems CareTracker, welches derzeit von mehr als 3.000 Organisationen weltweit eingesetzt wird, um gesundheitliche Veränderungen bei Patienten im Alltag aufzuzeichnen. Durch das System lässt sich bei Patienten eine Resistenz gegenüber Medikamenten feststellen, aber auch Risiken für die Gesundheit eines Patienten schneller ausmachen. Mit MDS Director bietet Resource System daneben auch ein MDS Optimierungssystem für Krankenhäuser an.

Meldung gespeichert unter: Cerner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...