Catalis Tochter Kuju entwickelt weitere PS3 und Nintendo 3DS Spiele

Dienstag, 12. Juli 2011 11:58
Catalis

EINDHOVEN (IT-Times) - Bereits vor einem Jahr auf den Markt gekommen, erfreut sich die Nintendo Art Academy für den Nintendo DS weiterhin großer Beliebtheit. Mittlerweile wurden zwei Millionen Einheiten verkauft, wie Catalis SE heute mitteilte.

Die Nintendo Art Academy wurde von der Catalis SE Tochtergesellschaft Kuju Studio Headstrong Games entwickelt. Durch sie sollen Spieler schrittweise Mal- und Zeichentechniken erlernen. Nintendo DS bzw. DSi verhalten sich dabei wie Pinsel und Leinwand. Das Spiel sei seit Einführung mit konstanten Absatzzahlen dabei und verfüge über hohe Chartplatzierungen, was scheinbar auch für weitere Aufträge sorgte.

Meldung gespeichert unter: Catalis

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...