Catalis: Steuergeschenke der Briten für Videospieleindustrie

Mittwoch, 4. April 2012 11:13
Catalis

EINDHOVEN (IT-Times) - Die britische Regierung will Steuererleichterungen für die Videospielindustrie schaffen. Das bedeutet auch bessere Bedingungen für Catalis, einen Dienstleister für die digitale Medien- und Unterhaltungsindustrie.

Der britische Finanzminister hat ab April 2013 Steuererleichterungen für die britische Videospielindustrie angekündigt. Tochtergesellschaften der Catalis SE besitzen Videospielentwicklungskapazitäten im Vereinigten Königreich und können damit auch von den Änderungen profitieren, so Jeremy Lewis, CEO der Catalis SE. Durch die Ankündigung der Steuererleichterungen sei es wahrscheinlich, dass es weitere Investitionen aus dem Ausland in Großbritannien geben werde.

Meldung gespeichert unter: Catalis

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...